FANDOM


Das Göttinger Gänseliesel wurde 1901 errichtet und ist das Wahrzeichen der Universitätsstadt Göttingen. In der Innenstadt vor dem alten Rathaus ist "das meist geküsste Mädchen", wie Göttinger liebevoll zu sagen pflegen, zu betrachten.

Das Gänseliesel erhält den Titel des "meist geküssten Mädchen" durch einen Brauch ehemaliger Studenten. Demzufolge ziehen Doktoranden nach erfolgreicher Prüfung mit großer Feierei durch die Innenstadt zum Gänseliesel, welches sie als Abschluss küssen müssen.

Ihr braucht euch also nicht zu wundern wenn ihr auf dem Weg zu eurem Restaurant ehemalige Studenten beobachten könnt, die gerade das Gänseliesel vor dem alten Rathaus küssen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.